Hinweis: Die Website wurde für Internet Explorer ab Version 8 entwickelt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können oder verwenden Sie einen alternativen Web-Browser (Mozilla Firefox / Google Chrome).

Hinweis: Die Website wurde moderne Browser entwickelt. Sie verwenden offenbar eine ältere Browser-Version. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können.

Hinweis: Für die Nutzung dieser Website wird Javascript vorausgesetzt. Bitte prüfen Sie die Einstellungen in Ihren Browser - ansonsten kann es zu Darstellungsproblemen der Website in Ihrem Browser kommen.

Pallium e.V.  ·  Beersteinstr. 4  ·  77815 Bühl  ·   07223 99 17 50-0  ·   info@pallium-care.de

Unterstützen Sie unsere Arbeit:

Spendenformular

Als Mitglied unterstützen Sie unsere wertvolle Vereinsarbeit zugunsten aller Betroffenen.

Selbsthypnose für Betroffene

Wir bieten in Zusammenarbeit mit Eugenie Pia Lerach (Psychologische Beraterin und Hypnosetrainerin) ein „Selbsthypnose-Training für krebskranke Menschen“ an.

Selbsthypnose wirkt sich positiv auf das körperliche und seelische Wohlbefinden aus und kann auch das Schmerzempfinden hilfreich beeinflussen.

In dem fortlaufenden Training erlernen Betroffene in sanfter Weise die Selbsthypnose, die durch weitere Entspannungs-Hypnosen Vertiefung findet.

Die Teilnehmer/innen treffen sich jeweils dienstags von 19:00 - 21:00 Uhr im Pallium- Seminarraum, Weidmattenstraße 2 (über der Rheintal-Apotheke), 77815 Bühl-Vimbuch.

Kosten pro Abend € 5,-- (für Pallium-Mitglieder kostenfrei)

Interessenten, die teilnehmen möchten, werden um Anmeldung gebeten.
Tel. 07223 / 991750-0. Vor der ersten Teilnahme wird ein Termin mit der Kursleiterin für ein persönliches Gespräch vereinbart. 

Über nachfolgenden Link können Sie das Infoblatt downloaden:

Kontakt

Pallium e.V.
Beersteinstr. 4
77815 Bühl

Telefon: 07223 / 99 17 50-0
Fax-Nr.: 07223 / 99 17 50-19

Email:  info@pallium-care.de

Unsere Bürosprechzeiten

Montag bis Freitag von 9-17 Uhr
und nach Vereinbarung. 

Die Verantwortlichen und Ansprechpartner für die Fachbereiche Palliative Care, Hospizarbeit, Kind & Trauer, Trauerbegleitung und Patientenverfügungen / Antea Care® finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Website.