Hinweis: Die Website wurde für Internet Explorer ab Version 8 entwickelt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können oder verwenden Sie einen alternativen Web-Browser (Mozilla Firefox / Google Chrome).

Hinweis: Die Website wurde moderne Browser entwickelt. Sie verwenden offenbar eine ältere Browser-Version. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser-Version um diese Website im vollen Funktionsumfang aufrufen zu können.

Hinweis: Für die Nutzung dieser Website wird Javascript vorausgesetzt. Bitte prüfen Sie die Einstellungen in Ihren Browser - ansonsten kann es zu Darstellungsproblemen der Website in Ihrem Browser kommen.

Pallium e.V.  ·  Beersteinstr. 4  ·  77815 Bühl  ·   07223 99 17 50-0  ·   info@pallium-care.de

Unterstützen Sie unsere Arbeit:

Spendenformular

Als Mitglied unterstützen Sie unsere wertvolle Vereinsarbeit zugunsten aller Betroffenen.

Aktuelle Veranstaltungen

Vortrag am Freitag, den 29. September 2017, 19.00 Uhr

„Lebensfreude und Trost mit Düften – Aromapflege für den Alltag“

 Im Rahmen der Veranstaltungen 2017 des Hospiz-Wegweisers*

 

Zu einem Vortrag mit praktischem Schwerpunkt lädt Pallium am Freitag, den 29. September 2017, um 19.00 Uhr ein.

Aromatherapeutin Bettina Gutmann nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise in die Welt der Düfte. Wie ein Sonnenstrahl das Herz erwärmt, so sind auch Pflanzendüfte in der Lage, Lebensfreude zu schenken. Gerade in schweren Stunden, wenn die Worte fehlen, kann ein Duft mehr berühren als Worte.

In diesem Vortrag werden theoretische Hintergründe zur Gewinnung wie auch zur Wirkweise von natürlichen Pflanzendüften vermittelt. Hierbei soll mit neuesten Forschungen zum Geruchssinn das bewusste Riechen angeregt werden. Bergamotte, Orange und Rose entführen in den Praxisteil des Vortrags. Praktische Anwendungsmöglichkeiten und Rezepte eröffnen dem Zuhörer die Möglichkeit, mehr Wohlbefinden in seinen Alltag zu integrieren.

Die Veranstaltung findet statt im Vortragsraum des Franz-und-Margarete-Striebel-Hauses, Schulstr. 17, 77880 Sasbach - Obersasbach. Der Eintritt ist frei; Anmeldung ist aus Platzgründen erforderlich. Pallium e.V., Tel. 0 72 23 / 99 17 50-0, E-Mail: info@pallium-care.de


Bitte anklicken, Flyer im PDF-Format

Freitag, 15.09.2017 – Sonntag, 17.09.2017

Pallium bietet Trauernden Auszeit im Kloster

Der Weg durch die Trauer kostet Kraft, ist anstrengend und belastend. Trauernde haben den Wunsch nach einer Auszeit, um all die unterschiedlichen und z.T. widersprüchlichen Emotionen zu sortieren.
Am Wochenende vom 15. – 17. September 2017 haben diese die Möglichkeit, in der ruhigen und meditativen Atmosphäre des Klosters Neusatzeck mit ihrer Geschichte und ihrer Trauer im Mittelpunkt zu stehen. Gespräche, Rituale, kreative Elemente und Bewegung in der Natur sollen dazu beitragen, dass sie den Verlust eines geliebten Menschen besser bewältigen können. Die Leitung hat Gerlinde Kohler, zertifizierte Trauerbegleiterin.
Weitere Infos und Anmeldung bei Pallium e.V.,

Tel. 0 72 23 / 99 17 50-0.

 

 

 

Trauerbegleitung bei Pallium e.V.

Den Weg der Trauer gehen. Für jeden, der einen geliebten Menschen verloren hat, heißt dies den Schmerz annehmen, dem Schmerz Raum geben, ihm Zeit geben. Auf diesem Wege der Trauer möchten wir Betroffene ein Stück weit individuell und professionell begleiten und unterstützen.

In Kürze startet wieder ein Kurs unter Leitung von Gerlinde Kohler, zertifizierte ROMPC®-Trauerbegleiterin. Die neue Trauergruppe mit maximal 6 Teilnehmern trifft sich an 5 Abenden, um in der Begegnung mit Gleichgesinnten der Traurigkeit, den Ängsten und allen Ohnmachts- und Verlassenheitsgefühlen über den erlittenen Verlust nach den neuesten wissenschaftlichen Methoden Raum zu geben. Vor Beginn des Kurses führt die Trauerbegleiterin ein persönliches Gespräch mit jedem Teilnehmer. Die Kursabende finden statt im Seminarraum von Pallium in Bühl-Vimbuch, Weidmattenstr. 2 (über der Rheintal-Apotheke), Beginn jeweils 19 Uhr.

Weitere Infos und Anmeldung bei Pallium e.V., Tel. 0 72 23 / 99 17 50-0.